NEXTCOMIC

Das NEXTCOMIC-Festival ist ein seit 2009 jährlich im März in Linz (Oberösterreich) stattfindendes Festival. Sie ist die einzige derartige Veranstaltung in Österreich und eines der wichtigsten deutschsprachigen Comic-Festivals.
Die Förderung der österreichischen Comicszene ist eines der Hauptanliegen. Neben Comics sind u.a. verwandte bildende Künste, Character Design, Architektur, Film, Musik, Design, Animation und Intermedialität Themen, die beim NC-Festival behandelt werden.
Es gibt neben den zahlreichen Ausstellungen auch Lectures, Comiclesungen, Animationsfilme, Workshops, Cosplay-Vorstellungen, 24-Stunden-Comic-Zeichnen, Comic-Spiele, Partys und Konzerte (= Nightlines), Papertoys, Comic Battle, Comicbörse und Büchertische, Signiertermine und vieles mehr.
Veranstaltungsorte in Linz sind, u.a.:
ARS Electronica Center (AEC), Offenes Kulturhaus OÖ (OK), Ursulinenhof, Passage Linz, Grottenbahn Pöstlingberg, Lentos Kunstmuseum Linz,Atelierhaus Salzamt Linz, Künstlervereinigung maerz, Kulturverein KAPU, Hofkabinett, Kunstverein Paradigma, Theater Phönix, Nordico, Kunstraum Goethestraße xtd, Architekturforum Oberösterreich (afo), Kunstuniversität Linz, Kuddelmuddel, Programmkino Moviemento (Linz), Galerie Brunnhofer, OK-Mediendeck, quitch, Rother Krebs, Stifterhaus, FH Hagenberg, Wissensturm, Volkshaus Bindermichl, Rother Krebs, nomadenetappe, Kunstverein Paradigma, MKH Wels, Gasthaus Alte Welt, Kulturbar Konrad.
Festivalzentrum ist das OÖ Kulturquartier, Veranstaltungen in Wels: mkh Wels, E-Werk Wels, in Steyr: Röda

 

INDIE COMIX DAY

Freitag, 30. Oktober 2015
ab 17.00 Uhr
Schönbrunner Str. 54, 1050 Wien

Österreichische Comic-ZeichnerInnen präsentieren
Ihre aktuellen – meist selbst publizierten – Werke.
Spannende, freche Bildgeschichten für Jung und Alt – vom klassischen Comic bis zum Manga.

Abend-Programm: Projekt „Stadt“ der Comics-Box / ÖD – Österrreichisches Daumenkino / Comix Battle (ZeichnerInnen treten live gegeneinander an…) / Animations-Filme von Wolfgang Matzl und vieles mehr.

 

9783943143157VERANSTALTUNG

Panel, Gutter, Frame
Comics für Kinder und Jugendliche
Zu Gast: Lukas Jüliger

Freitag, 9. 10. 2015
16 bis 19 Uhr
Bilderbox. Kirchengasse 40, 1070 Wien

Ein STUBE-Freitag, der sich ganz dem Thema Comic widmet – in Kooperation mit PICTOPIA und der Bilderbox hat die STUBE den Comic-Künstler Lukas Jüliger eingeladen, ergänzt um die Präsentation empfehlenswerter Comics für jedes Alter:
Freitag, 9. 10. 2015
16 bis 19 Uhr
Bilderbox. Kirchengasse 40, 1070 Wien

16 bis 17 Uhr
Ludwig Maximilian Breuer (Universität Wien): Die Sprache des Comics
Team der STUBE: Vorstellung von Comics für Kinder und Jugendliche
Sebastian Broskwa (PICTOPIA): Praktisch-didaktische Einsatzmöglichkeiten von Comics

17:30 bis 18 Uhr
Kaffeepause

18 bis 19 Uhr
Werkstattgespräch mit Lukas Jüliger

 

Ludwig Maximilian Breuer über „Vakuum“:
"Ich bin der langweiligste Mensch der Welt!" behauptet der Protagonist von "Vakuum" (Reprodukt 2012), der in den ersten Tagen des Sommers mit einem Mädchen erste Jugendliebeerfahrungen sammelt und gleichzeitig versucht, seinen apathischen Freund Sho aus dessen Gefühllosigkeit zu reißen, während der Ort von einem tragischen Selbstmord gebannt ist. […] Lukas Jüliger erzählt in seinem Debüt-Comic „Vakuum“ eine surreale und existenzialistische Coming-Of-Age-Geschichte Geschichte mit großer Sogwirkung. Sie gewinnt ihre Allgemeingültigkeit nicht nur durch die schlichte Sprache und die kafkaeske Atmosphäre – auch auf der Bildebene werden Lesende von den karg wirkenden, detailreichen Schraffuren erfasst. Bild und Text sind direkt und vielschichtig, sensibel und verstörend; auch wenn vieles daran vielleicht nicht verständlich ist, werden Lesende die Geschichte begreifen und die Leere miterleben. Jüliger ist mit "Vakuum" zweifelslos ein Meisterwerk des deutschen Comics gelungen.

Im Anschluss Büchertisch mit Möglichkeit zum Signieren.

STUBE:
http://www.stube.at/angebote/veranstaltungen.htm

Vakuum:
http://www.reprodukt.com/produkt/deutscheautoren/vakuum/

 

rocketgirl

 

GRATIS COMIC TAG 2015

SAMSTAG 9 MAI 11 UHR

 Auch dieses Jahr gibt es eine riesen Auswahl an gratis Comics

 

Die Comics werden speziell für dieses Event gedruckt

Wir Händler und die Verlage zahlen, ihr nicht. Also seid DANKBAR :-)

 

Jeder darf sich in der BILDERBOX 3 Hefte mitnehmen.

Alle angebotenen Hefte und sonstiges findet ihr HIER

 

 

 

 

 

 

 

 

FLIX liest und signiert FAUST

Freitag, 16. Mai 2014 ab 18.30 bis ca. 21 Uhr

Flix, einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Comiczeichner, wurde bekannt durch sein Comictagebuch „Heldentage“. Ein großes Publikum gewann er mit den Literaturadaptionen „Faust“ und „Don Quijote“. Aus seiner Feder stammt auch „Ferdinand“ - der Reporterhund aus „Dein Spiegel“. In seinen Comiclesungen präsentiert Flix höchst unterhaltsam seine Graphic Novels „Don Quijote“ und „Faust“.

Über Flix‘ Umsetzung von „Faust“:

Flix ist zweifellos einer der produktivsten und kreativsten deutschen Zeichner der Gegenwart. Kaum hatte er die Arbeiten an seinem deutsch-deutschen Werk DA WAR MAL WAS... abgeschlossen, begann er, für die Frankfurter Allgemeine Zeitung einen klassischen Dramenstoff umzusetzen: den FAUST von Goethe. Die Rahmenhandlung, der Wettstreit zwischen Gott und Mephisto, ist geblieben, doch Heinrich Faust ist Student vieler Fächer und... Taxifahrer in Berlin. Die vorliegende Graphic Novel enthält die komplette Geschichte in überarbeiteter Form und bietet sowohl für FAUST-Liebhaber als auch für Comic-Fans eine vergnügliche Lektüre.

flixflix1

 

FRAU ISA 

FRAU ISA VON DER WEIRD CREW HAT IM AUFTRAG VON IONART ZWEI IHRER WUNDERSCHÖNEN FRAUEN IN DIE BILDERBOX GEMALT